Leser greifen bei Kurzgeschichten von Jojo Moyes zu

Jojo Moyes (Foto: Stine Heilmann)

Mit „Kleine Fluchten“ überbrückt das Rowohlt-Imprint Wunderlich die Zeit bis zum nächsten Roman von Jojo Moyes. Der Sammelband der Britin ist in dieser Woche höchster Neueinsteiger in der Bestsellerliste Hardcover Belletristik.

Auf Rang 11 haben sich die „Geschichten vom Hoffen und Wünschen“ (so der Untertitel) platziert. In dem Band sind 9 Kurzgeschichten der Bestsellerautorin auf 144 Seiten versammelt. Das für 12 Euro angebotene Buch wurde in Geschenkbuchausstattung veröffentlicht und mit farbigen Innenillustrationen von Daniela Terrazzini angereichert.

Die Geschichten entstammen dem vor einem Jahr im englischsprachigen Original bei Penguin UK veröffentlichten Sammelband „Paris for One and Other Stories“, der allerdings 11 Kurzgeschichten umfasst. Die beiden überzähligen Geschichten hatte Rowohlt bereits als schmale Bändchen veröffentlicht.

  • Das Titelgebende „Paris for One“ kam im Oktober 2016 als „Nachts an der Seine” in die Buchhandlungen. Der Titel hielt sich insgesamt 11 Wochen in der Bestsellerliste Taschenbuch Belletristik und stieg bis auf Rang 22.
  • „Die Tage in Paris“ erschien im Januar 2015 und war insgesamt 20 Wochen auf der Bestsellerliste Taschenbuch Belletristik notiert. Nach der Veröffentlichung gelang sofort der Sprung auf Platz 1.

Voraussichtlich am 23. Januar 2018 bringt Rowohlt den neuen Jojo Moyes-Roman „Still Me“ parallel zur englischsprachigen Originalausgabe bei Penguin Random House. Unter dem deutschen Titel „Mein Herz in zwei Welten“ wird sich das Buch in eine Erfolgsgeschichte einreihen: Es ist die Fortsetzung von „Ein ganzes halbes Jahr“ sowie „Ein ganz neues Leben“ mit Protagonistin Lou. Beide Romane wurden allein im deutschsprachigen Raum über alle Formate hinweg insgesamt mehr als 4,5 Mio Mal verkauft.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Leser greifen bei Kurzgeschichten von Jojo Moyes zu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover