Valora übernimmt Backwerk

Valora verleibt sich Backwerk ein: Der Schweizer Konzern, in Deutschland marktführender Bahnhofsbuchhändler, übernimmt die 300 Filialen der mehrheitlich zum schwedischen Finanzinvestor EQT gehörenden Brötchen-Kette (Unternehmenssitz in Essen).

Sofern das Bundeskartellamt die Akquisition durchwinkt, soll im 4. Quartal 2017 Backwerk vollständig unter das Valora-Dach wandern. Karl Brauckmann, CEO von Backwerk, kündigt in einer Unternehmensmeldung an, den Wachstumskurs als Valora-Unternehmen in Zukunft noch forcierter vorantreiben zu können: „Vom Verbund mit den anderen starken Food- und Retail-Marken werden alle Beteiligten profitieren.“ Für die Franchisebetreiber der Filialen würden sich nun „interessante Alternativen“ bieten.

Backwerk wird Teil der kontinuierlich wachsenden Division Food Service von Valora, zu der auch die Brezelbäckerei Ditsch, Brezelkönig und die Kaffeebarkette Caffè Spettacolo gehören. Nach der Backwerk-Übernahme rechnet Valora mittelfristig mit Umsatz- und Margensynergien im einstelligen Millionenbereich.

Die Valora-Tochter Valora Retail Deutschland ist mit einem geschätzten Buchumsatz von 36,5 Mio Euro größter Bahnhofsbuchhändler Deutschlands mit rund 170 K Presse + Buch-Filialen.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Valora übernimmt Backwerk"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018