Valora übernimmt Backwerk

Valora verleibt sich Backwerk ein: Der Schweizer Konzern, in Deutschland marktführender Bahnhofsbuchhändler, übernimmt die 300 Filialen der mehrheitlich zum schwedischen Finanzinvestor EQT gehörenden Brötchen-Kette (Unternehmenssitz in Essen).

Sofern das Bundeskartellamt die Akquisition durchwinkt, soll im 4. Quartal 2017 Backwerk vollständig unter das Valora-Dach wandern. Karl Brauckmann, CEO von Backwerk, kündigt in einer Unternehmensmeldung an, den Wachstumskurs als Valora-Unternehmen in Zukunft noch forcierter vorantreiben zu können: „Vom Verbund mit den anderen starken Food- und Retail-Marken werden alle Beteiligten profitieren.“ Für die Franchisebetreiber der Filialen würden sich nun „interessante Alternativen“ bieten.

Backwerk wird Teil der kontinuierlich wachsenden Division Food Service von Valora, zu der auch die Brezelbäckerei Ditsch, Brezelkönig und die Kaffeebarkette Caffè Spettacolo gehören. Nach der Backwerk-Übernahme rechnet Valora mittelfristig mit Umsatz- und Margensynergien im einstelligen Millionenbereich.

Die Valora-Tochter Valora Retail Deutschland ist mit einem geschätzten Buchumsatz von 36,5 Mio Euro größter Bahnhofsbuchhändler Deutschlands mit rund 170 K Presse + Buch-Filialen.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Valora übernimmt Backwerk"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten