PLUS

Fred Vargas erklimmt den Spitzenplatz

Fred Vargas gilt als Königin des französischen Kriminalromans: Die Archäologin und Historikerin wurde unter anderem 2012 mit dem Europäischen Krimipreis für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Ihre wichtigste Figur ist der Pariser Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg, der seiner Intuition stets mehr traut als der Logik. Der 9. Roman der Reihe ist jetzt in Frankreich bei Flammarion erschienen und direkt auf Platz 1 der Belletristik-Bestsellerliste eingestiegen. In „Quand sort la recluse“ sterben drei Männer durch eine braune Einsiedlerspinne, eine der giftigsten Spinnenarten Nordamerikas. Für Adamsbergs Kollegen Danglard ein klarer Fall: Ärzte und Zoologen sollen sich bitte schön darum kümmern. Adamsberg hingegen vermutet, dass die ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fred Vargas erklimmt den Spitzenplatz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten