Piper lässt Leserin bei Greuter übernachten

Zum Bestseller „Eierlikörtage“ (Platz 20 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik im Herbst 2016) hat Piper ein Gewinnspiel veranstaltet, an dessen Ende die Wunscherfüllung eines Teilnehmers stand: Hendrik Groen, Protagonist und Autor des fiktiven Tagebuchs „Eierlikörtage“, hatte die Leser zum Austausch über den Messenger-Dienst WhatsApp eingeladen und versprochen, einem von ihnen einen Wunsch zu erfüllen.

Die Gewinnerin und ihre Begleitung in der Buchhandlung Greuter.

Die Wahl fiel im Hause Piper auf eine Leserin, die sich die Übernachtung in einer Buchhandlung gewünscht hatte. Als Kooperationspartner haben die Münchner die Singener Buchhandlung Greuter gewonnen, die sich ebenfalls einen Marketingeffekt verspricht. Das Team kommentiert: „Wir bieten seit einigen Jahren das beliebte abendliche ‚Einschließen und Genießen‘ an. In diesem Fall haben wir dann einfach erst am nächsten Morgen wieder aufgeschlossen und die Gewinnerin und ihre Begleitung mit einem Frühstück überrascht.“ Das Bett für die Übernachtung stellte der örtliche Fachhändler Betten Diehl zur Verfügung.

Piper ist mit der Resonanz auf die Aktion sehr zufrieden und knüpft daher mit dem soeben erschienenen Nachfolgeband daran an. Anlässlich des Titels von Groens Fortsetzung „Tanztee“ ist die entstandene WhatsApp-Community dazu aufgerufen, von ihrem schönsten Tanzerlebnis zu berichten. Der Hauptpreis des neuerlichen Gewinnspiels ist eine Wochenendreise nach Amsterdam.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Piper lässt Leserin bei Greuter übernachten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018