PLUS

Fachwissen trifft Tagesgeschehen

Fachinformationsdienstleister sind unter Druck, aktuell besonders im Bereich Wissenschaft durch das von den Hochschulen forcierte Direktgeschäft zwischen Verlagen und Bibliotheken (Stichwort „DEAL“, s. buchreport express 41/2016). Ein Ansatz, das Standing als Mittler zu verbessern, ist die Profilierung als allumfassende Anbieter: Marktführer Schweitzer Fachinformation setzt auf die Verknüpfung von Fachmedien mit tagesaktuellen Nachrichten und Analysen. Dazu kooperiert der Fachbuchhändler mit der Axel-Springer-Tochter iKiosk. Details:

  • Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmen, Verwaltungen und Bibliotheken können ab sofort über Schweitzer auf rund 700 digitale Publikumszeitschriften und Zeitungen aus über 150 Verlagen zugreifen.
  • Die E-Paper können über eine Webplattform im Design von Schweitzer ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fachwissen trifft Tagesgeschehen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017