Blick in die Seele

In Dänemark zählt Lene Kaaberbøl bereits zu den am meisten gelesenen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Auf dem deutschen Buchmarkt reüssiert die Dänin mit ihren Geschichten verstärkt seit 2014. In diesem Jahr wurden bei cbj die beiden „Katriona“-Bände „…das Wappen des Eisvogels“ und „…der Aufstand der Verschwörer“ neu aufgelegt. Im selben Jahr wurde bei Hanser mit der Veröffentlichung von Kaaberbøls „Wildhexe“-Reihe begonnen.Im Herbst 2015 wurde die Reihe mit dem sechsten Band „Wildhexe – Das Versprechen“ abgeschlossen.

Mit der Verfilmung von „Die Hüterin der Wahrheit – Dinas Bestimmung“ kommt nun auch die dritte Jugendbuchreihe der Dänin auf den deutschen Buchmarkt. Der Auftakt zu der vierteiligen Serie liegt bei Carlsen als Filmausgabe vor.

Zum Inhalt: Dina (Rebecca Emilie Sattrup) besitzt die Gabe, Menschen durch die Augen in die Seele zu blicken. Als Drachenfürst Drakan (Peter Plauborg) eine Intrige gegen den jungen Thronfolger Prinz Nicodemus (Jakob Ofterbro) plant, beginnt für Dina ein gefährliches Abenteuer.

„Die Hüterin der Wahrheit – Dinas Bestimmung“
Filmstart, ab 18. Februar

Hier ist der Trailer:

Weitere Kinostarts mit Buchbezug am 18. Februar:

„Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück“

Das Siedlungsgebiet „Colonial Dignidad“ in Chile kam vor allem durch begangene Menschenrechtsverletzungen während der Pinochet-Diktatur in den 1970er Jahren zu trauriger Berühmtheit. Der Film „Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück“ gibt einen Eindruck, wie die 1961 vom Deutschen Paul Schäfer gegründete Sektensiedlung funktionierte.

Zum Inhalt: Daniel (Daniel Brühl) lebt als Fotograf in Chile und sympathisiert mit dem sozialistischen Präsidenten Salvador Allende. Nach dem Militärputsch von 1973 werden er und seine Freundin Lena (Emma Watson) von der Geheimpolizei festgehalten. Während Lena rasch auf freien Fuß kommt. Wird Daniel in die deutsche Sekten-Kommune „Colonia Dignidad“ strafversetzt. Auf der Suche nach ihm begibt sich auch Lena in die Kolonie.

Unabhängig vom Film erscheint im Schmetterling Verlag mit „Colonia Dignidad“ eine Aufarbeitung der Vergangenheit der heute Villa Baviera genannten Kolonie. Autor Dieter Maier ist darin „auf den Spuren eines deutschen Verbrechens in Chile“ und zeigt laut Verlag, „dass die Siedlung integraler Bestandteil des staatlichen Unterdrückungsapparats war“ und liefere „einen wichtigen Beitrag zum anhaltenden Streit um die Erinnerungskultur der Colonia“.

Hier ist eine Vorschau:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Blick in die Seele"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.