Ausbau im Feld berufliche Bildung

Zum Jahresbeginn 2016 hat die Weka Firmengruppe (Kissing) 75% der Anteile der Glindemann-Gruppe (Wiesbaden) übernommen. Der bisherige Allein-Gesellschafter und Geschäftsführer Christian Glindemann bleibt weiterhin Mit-Gesellschafter und Geschäftsführer. Der Standort Wiesbaden und das Mitarbeiter-Team bleiben unverändert erhalten. 
Die 1994 gegründete Glindemann-Gruppe umfasst heute vier Seminar- und Trainings-Firmen: die ZWB Forum für Führungskräfte GmbH, die FFB Forum für Betriebsräte GmbH, die ASI Akademie für Sicherheit GmbH sowie die Exxcellence Managementforum GmbH. Die Unternehmen bieten in 1- bis 3-Tages-Seminaren Aus- und Weiterbildung für das mittlere und gehobene Management, für Betriebsräte sowie für Arbeitsschutz. Pro Jahr werden bundesweit rund 700 Veranstaltungen durchgeführt.
„Ich freue mich, mit Weka einen strategischen, langfristig planenden Partner für die Weiterentwicklung meiner Unternehmensgruppe gefunden zu haben“, sagt Christian Glindemann und fügt an: „Und ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Performance im Verbund mit einer großen Gruppe nochmals deutlich verbessern können.“
Mit Comundi in Frankreich sowie dem ZfU und der LWO in der Schweiz gehören bereits große Anbieter beruflicher Weiterbildung zu Weka, der aktuellen Nummer 46 der weltgrößten Buchkonzerne. Mit dem Kauf der Mehrheit an der Glindemann-Gruppe verfügt Weka jetzt auch in Deutschland neben den Schulungsangeboten der Weka Media und von Spitta über vier weitere etablierte und erfolgreiche Veranstalter von Seminaren und Trainings für die berufliche Bildung. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausbau im Feld berufliche Bildung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten