Bastei Lübbe reduziert Anteile an Daedalic

Der börsennotierte Verlag Bastei Lübbe hat einen 3%-Anteil an der Spieleschmiede Daedalic-Entertainment verkauft und ist nun mit 48% in der Rolle des Minderheitsgesellschafters. Partner des Deals ist der Investor Blue Sky Tech Ventures Limited. Die Briten haben zusätzlich die Option erhalten, weitere 5% im nächsten Jahr zu erwerben. Lübbe hatte Daedalic erst im Mai 2014 als Mehrheitsbeteiligung (51%) an Bord geholt.

Verzettelt sich Bastei Lübbe bei der Digitalstrategie? Seit der abrupten Trennung im Dissens von Digitalvorstand Jörg Plathner im August wird in der Branche über die Manöver der Kölner spekuliert. Thomas Schierack, CEO von Bastei Lübbe und seit dem Abgang von Plathner auch als Dirigent des Segments Digital in der Pflicht, führt als Begründung für die Anteilsreduzierung die Expansion von Daedalic ins Feld. „Daedalic plant in den nächsten vier Jahren eine erhebliche Ausweitung des Geschäfts im Bereich der Entwicklung und des Vertriebs von Adventure Games. Die Finanzierung dieses ambitionierten Wachstumsprogramms wollen wir mit Unterstützung von Blue Sky Tech Ventures Limited wie auch über eine Eigenfinanzierung der Daedalic Entertainment GmbH angehen und damit die Risiken für alle Beteiligten gering halten“, stellt er klar.

Mit Blue Sky Tech Ventures ist Bastei Lübbe auch über die Tochter Beam verbandelt. Im März verkaufte Lübbe 55% der Anteile an Beam an das Investment-Unternehmen. Bei Lübbe verblieben 45% an der Streaming-Plattform für die weltweite Direktvermarktung von Serieninhalten, die 2016 durchstarten soll.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bastei Lübbe reduziert Anteile an Daedalic"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.