Expandierender Multidienstleister

Die Unternehmensgruppe Dussmann präsentiert ansehnliche Geschäftszahlen fürs vergangene Jahr: Der Multidienstleister, zu dessen Portfolio unter anderem Gebäudereinigung und Catering gehören, konnte 2014 den Umsatz, das Ergebnis und die Beschäftigtenzahl steigern. Insgesamt setzte das Unternehmen 1,98 Mrd Euro um (+7,5%).

Das verkündeten im Rahmen der gestrigen Jahrespressekonferenz in Berlin Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Jan Flaskamp und Dirk Brouwers (v.l., Foto: Dussmann Group/Davids/Sven Darmer).

Weitere Zahlen aus der Jahresbilanz:

  • Die EBITDA-Marge auf den Konzernumsatz belief sich auf 5,9%.
  • Die Beschäftigtenzahl wuchs um knapp 3500 auf zuletzt 64.700 Mitarbeiter in 18 Ländern.
  • Als einziger Unternehmensteil konnte das Berliner KulturKaufhaus kein Wachstum verzeichnen. Der Umsatz betrug hier wie im Vorjahr rund 35 Mio Euro.

Drei strategische Orientierungspunkte hat die Unternehmensspitze fürs laufende Jahr benannt:

  • Ausbau des Dienstleistungsportfolios, das bisher 70 Einzel-Services umfasst;
  • Konzentration auf einige ausgewählte Branchen, in denen die Kunden künftig noch besser betreut werden sollen;
  • Vorantreiben der Internationalisierung.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Expandierender Multidienstleister"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften