Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Auf zu neuen Themen

Thomas Carl Schwoerer, Sohn des Verlagsgründers Frank Schwoerer, steigt bei Campus aus. Der Verleger verkauft seine Anteile an Beltz. Der Verlag bleibt aber an seinem Sitz in Frankfurt.

Beltz, als Gründungsgesellschafter seit 1975 Anteilseigner bei Campus, hat die verbliebenen 50% zum 5. Februar 2015 von Schwoerer übernommen, der  die Geschäftsführung an die Beltz Mitgesellschafterin und Geschäftsführerin Marianne Rübelmann übergibt. Zum Kaufpreis äußern sich beide Seiten nicht.

Schwoerer will Anfang März aus dem Verlag ausscheiden; Joachim Bischofs (Leiter Marketing und Vertrieb), Olaf Meier (Programmleiter Allgemeines Programm) und  Judith Wilke-Primavesi (Programmleiterin Wissenschaft) behalten ihre Funktionen als Verlagsleiter.
„Campus ist eine starke Marke im Buchhandel mit einem großen Potenzial“, sagt Marianne Rübelmann, „als Mitgesellschafter begleiten wir den Verlag seit seiner Gründung“. Der Verlag werde in seiner programmatischen Struktur mit den Kernsegmenten Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Business, Leben und Karriere am Standort Frankfurt weitergeführt. Dies gelte ebenso für das renommierte Wissenschaftsprogramm. „Wir werden den bereits von Thomas Carl Schwoerer in 2014 eingeschlagenen Kurs der Optimierung und weiteren Entwicklung fortsetzen“.
Hintergrund: Schwoerer hatte im Herbst 2014 einen Sparkurs verordnet. Seine Ansage seinerzeit: „Wir werden unser Programm stärker fokussieren, Sachkosten herunterfahren und auch an der einen oder anderen Stelle Personal einsparen. Das ist ein schmerzhafter, aber leider unvermeidlicher Weg, um die wirtschaftliche Zukunft des Verlags zu sichern“. Der Umsatz des Verlags lag 2013 mit 7,9 Mio Euro um 14% unter Vorjahr und sogar 19% unter den Erlösen von 2010.

Thomas Carl Schwoerer, der den Campus Verlag seit 1995 geführt hat, verabschiedet sich wiefolgt: „Campus ist seit 29 Jahren mein Lebensinhalt, und die Zusammenarbeit mit Autoren, dem Verlagsteam und vielen beeindruckenden Menschen in der Buchbranche prägt diese für mich schöne und bewegende Zeit. Doch es gibt auch andere spannende Themen, die mich beschäftigen und denen ich künftig mehr Raum in meinem Leben geben möchte.“ Er sei froh, dass den Mitarbeitern kein Wohnortwechsel zugemutet werden müsse und Beltz als unabhängiges Familienunternehmen Campus auch weiterhin stärken wolle.

Über Beltz:
Die Verlagsgruppe Beltz hat ihre Schwerpunkte in Pädagogik, Aus- und Weiterbildung, Sozialarbeit, Psychologie (u.a. das Magazin „Psychologie Heute“) sowie Programme im Kinder- und Jugendbuch (u.a. Beltz & Gelberg). Kerndaten: Etwa 120 Mitarbeiter beim Verlag und Holding, 25 Mitarbeiter in der Buch-Auslieferung Beltz Logistik, 10 Mitarbeiter in der Beltz Buchhandlung sowie weitere 200 Mitarbeiter in den Grafischen Betrieben Beltz Bad Langensalza GmbH. Die Gruppe wird als unabhängiges Familienunternehmen in der 6. Generation geführt und wird 2016 das 175. Firmenjubiläum (Gründung 1841) feiern.
Über Campus:
Campus Frankfurt / New York wurde vor fast 40 Jahren gegründet. Verleger war seit 1995 Thomas Carl Schwoerer, Sohn des Verlagsgründers Frank Schwoerer. Das Verlagsprogramm umfasst ein breites Themenspektrum mit Schwerpunkten in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Geschichte und Gesellschaft, Karriere, Leben, Business und Sozialwissenschaften. Derzeit betreuen 40 Mitarbeiter knapp 200 Buchneuerscheinungen pro Jahr. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf zu neuen Themen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.