Monatspass

Lesefutter von McDonald’s

McDonald’s hat seine Aktivitäten im Buchbereich erweitert. Die Fastfoodkette bietet jetzt auch in Deutschland kostenlose E-Books für Kinder an. 

Alle zwei Monate will McDonald’s ein neues interaktives E-Book anbieten. Die in Kooperation mit Dorling Kindersley entstandenen Bücher zu den Themen Naturwunder, Haustiere sowie Sterne und Planeten richten sich an Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Angereichert wurden die E-Books um Soundeffekte, Animationen und Spiele.

Die E-Books sind über die „Happy Studio“-App auf Smartphones und Tablets sowie direkt über den PC auf www.HappyStudio.com erhältlich. Die Lektüre auf E-Readern ist nicht möglich. 

Die Fastfoodkette sorgt sich bereits seit Sommer 2012 darum, dass die Kinder nicht nur was Ordentliches zu essen, sondern auch zu lesen bekommen: 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lesefutter von McDonald’s"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018