Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Der oberste Programmleiter

Die S. Fischer Verlage ziehen eine neue Hierarchieebene ins Lektorat ein. Zum 1. Dezember rückt der bisherige Sachbuch-Programmleiter Peter Sillem (© Jörg Steinmetz) zum Cheflektor für den gesamten Bereich der Erwachsenenprogramme auf.
Die Position, die der 46-Jährige übernimmt, wird neu geschaffen.  Die Funktion und Programmverantwortung der Programmleiter, die künftig an Sillem berichten, sollen unverändert bleiben. Sillem selbst berichtet ebenso wie die Leitungen des Kinder- und Jugendbuch Verlags (Ulrike Metzger) und des Theater- und Medienverlags (Uwe Carstensen) an den verlegerischen Geschäftsführer Jörg Bong.
Sillem studierte nach einer Verlagslehre, die er bei S. Fischer absolvierte, Anglistik, Germanistik und Ethnologie und kehrte nach seiner Promotion 1996 als Sachbuchlektor in den S. Fischer Verlag zurück. 2001 wurde er Programmleiter für den Bereich Sachbuch/Wissenschaft, 2011 für den gesamten Sachbuchbereich der S. Fischer Verlage.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der oberste Programmleiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften