Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bündelung der B2B-Aktivitäten

Der Fachverlags-Riese Springer Science+Business Media stellt sich für die Digitalisierung seiner Fachmedien neu auf und integriert alle deutschsprachigen Fachpublikationen in einem Geschäftsbereich. Die Federführung übernimmt Joachim Krieger (Foto); Ralf Birkelbach und Harm van Maanen scheiden aus.

© David Ausserhofer

In seiner neuen Funktion als President Professional Businesses verantwortet Krieger sowohl den internationalen Bereich Transport als die deutschsprachigen B2B-Publikationen von Springer. Nach 13 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei Springer verantwortet der Betriebswirt damit neben den Aktivitäten der Springer Fachmedien zusätzlich alle nicht wissenschaftlichen deutschsprachigen Fachpublikationen von Springer Gabler, Springer Medizin und Springer Vieweg. Der Fachverlag geht damit auch in den Publikationsbereichen Wirtschaft, Medizin und Technik den Weg von einer dezentralen hin zu einer integrierten Geschäftspolitik. 

Im Rahmen der Neuausrichtung haben sich Ralf Birkelbach, Executive Vice President Business & Technology, und Harm van Maanen, Executive Vice President Springer Medizin, in beiderseitigem Einverständnis entschieden, Springer zu verlassen, meldet der Fachverlag. Birkelbach soll den Übergang bis Ende des Jahres begleiten; Harm van Maanen werde das Unternehmen in ausgewählten strategischen Projekten unterstützen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bündelung der B2B-Aktivitäten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten