Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Dreigestirn in Herne

Der NWB Verlag strukturiert die Aufgabenbereiche neu und teilt sie in die drei Bereiche Markt und Programm, Kunden und Services sowie Mitarbeiter und Finanzen. Neues Mitglied der Geschäftsleitung des RW-Verlags mit Sitz in Herne wird Mark Liedtke, bisher Leiter IT und Projekt- und Prozessmanagement.
  • Den Bereich Markt und Programm steuert Geschäftsleiter Rolf Müller. Er verantwortet damit Marketing, Werbung und Vertrieb sowie Kreation und Marktforschung. Auch die Programmbereiche und die Geschäftsentwicklung sind ihm zugeordnet. Den Bereich Marketing und Vertrieb hat zuvor Geschäfsleiter Jan Oßenbrink verantwortet. Er will das Unternehmen laut NWB Verlag auf eigenen Wunsch zum 30. April verlassen. 
  • Kunden und Services übernimmt Geschäftsleiter Mark Liedtke. Neben der IT sowie dem Projekt- und Prozessmanagement zählen das Datenmanagement inklusive Herstellung und Produktionsteam sowie elektronisches Publizieren und Kundenservice zu seinem Verantwortungsbereich.
  • Der Bereich Mitarbeiter und Finanzen liegt weiterhin in den Händen von Geschäftsführer Ludger Kleyboldt
Von der Neugliederung verspricht sich der Fachverlag „Synergieeffekte und effiziente Entscheidungsstrukturen in Bereichen, die in der Vergangenheit nicht so eng verzahnt waren“. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dreigestirn in Herne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften