Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Revirement von Agent und Lektor

Der Blessing-Programmleiter Tilo Eckardt steigt als Agent bei Mohrbooks in Zürich ein. Sein Nachfolger wird – der Rechtehändler – Holger Kuntze (Foto). 
Der 45-Jährige war von 2007 bis 2010 für die Michael Meller Literary Agency in Berlin tätig und seit 2010 selbstständig mit eigener Agentur in Kooperation mit der Agentur Petra Eggers. Kuntze berichtet unter dem random House-Dach direkt an den Blessing/Heyne-Verleger Ulrich Genzler
Vor seiner Agenten-Karriere war Kuntze acht Jahre Programmleiter des Argon Verlags (S. Fischer Verlage) und Geschäftsführer des Argon Hörbuchverlags (Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck). Von 1996 bis 1999 war er Programmleiter der Ullstein Buchverlage und davor für verschiedene andere Verlage als Lektor tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Revirement von Agent und Lektor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis