Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Der Mann für die Filialisten

Markus Zens, bis zum Herbst Key-Accounter beim Herder Verlag in Freiburg, hat sich selbstständig gemacht. Mit seinem „Konzept Verlagsbüro“ will Zens die Großkundenbetreuung für eine Reihe mittelständischer religiöser Verlage übernehmen.
Als Kunden nennt Zens u.a. die Verlagsgruppe Patmos, Kaufmann Verlag, Neukirchener Verlag, Vier-Türme-Verlag, Evangelische Verlagsanstalt und die Verlagsgruppe um die Edition Chrismon.
Für die Edition Chrismon und die Evangelische Verlagsanstalt agiert  Zens neben der Großkundenbetreuung auch als externer Vertriebsleiter. 
Erreichbar ist Zens per Mail unter zens@konzept-verlagsbuero.de .

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Mann für die Filialisten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.