Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Kommunikator wird Verlagsleiter

Bernhard Kellner (Foto, 42), langjähriger Kommunikationschef der Verlagsgruppe Langenscheidt, wechselt zu Gräfe und Unzer. Er wird Verlagsleiter für die kulinarischen Marken Teubner und Hallwag sowie für den Gräfe und Unzer-Autorenverlag.
Kellner leitet seit zehn Jahren die Unternehmenskommunikation der Langenscheidt Verlagsgruppe, übernahm 2011 zusätzlich die Markenführung des Hauses und verantwortete die Neupositionierung der Marke Langenscheidt. Kellner mischte auch bei der Programmarbeit mit, akquirierte Mario Barth für Langenscheidt und legte damit den Grundstein für das Entertainment-Programm, dessen Aufbau er seither strategisch mitgestaltet hat. An einer Nachfolgeregelung für seine Position werde bereits gearbeitet, heißt es von Langenscheidt. 
Auch bei Gräfe und Unzer stand der gelernte Werbekaufmann und PR-Fachwirt schon auf der Gehaltsrolle. Von 2000 bis 2002 betreute er als Pressereferent u.a. die Marken Teubner und Hallwag, die er jetzt als Verlagsleiter verantworten soll. Auch privat ist Kellner den Themen als mediterraner Hobbykoch verbunden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kommunikator wird Verlagsleiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.