Verlegen ohne Verlage

In den vergangenen Monaten war es auffällig ruhig um die E-Book-Aktivitäten von Apple geworden – zumindest im Fokus der internationalen Medien standen AmazonKobo und Barnes & Noble. Noch in diesem Monat meldet sich Apple offenbar mit einer Ausweitung des iBook-Programms auf Self-Publishing-Autoren zurück.
Nach einem Bericht von „Good Reader“ will Apple bei einer Veranstaltung in New York noch in diesem Monat ein eigenes Self-Publishing-Angebot starten. Bislang konzentriert sich der iPad-Hersteller vorwiegend auf Inhalte der Buchverlage. Mit diesem Schritt würde Apple auf den Spuren von Amazon und B&N wandern – und schlagartig die Inhalte-Basis verbreitern. 
Amazon bietet schon seit Jahren Autoren die Möglichkeit, ihre digitalen Texte via Amazon zu vertreiben (die „Kindle Digital Text Platform“ wurde später in „Kindle Direct Publishing“ umgetauft), zunächst nur US-, ab Januar 2010 auch deutschen und französischen Autoren. Barnes & Noble startete im Oktober 2010 die eigene Self-Publishing-Plattform „Pubit“.
Dass sich Autoren zumindest bei Amazon auf eigene Faust behaupten können, zeigten zuletzt die Bücher-Jahresbestsellerlisten (digitale und Print kumuliert) des Onliners für 2011: Auf den Plätzen 4 („The Mill River Recluse“ von Darcie Chan) und 9 („The Abbey“ von Chris Culver) rangieren Bücher, die über „Kindle Direct Publishing“ veröffentlicht wurden, ohne traditionelle Verlagsunterstützung.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlegen ohne Verlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften