Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Auf eigenen Beinen

Susanne Lange, bis 2010 Gesamtvertriebsleiterin für den Buchhandel und aktuell Leiterin des Kundenmanagements bei Random House, wechselt zum 1. September zum Westend Verlag. Bei den Frankfurtern steigt Lange als Hauptgesellschafterin ein. An der Seite von Markus J. Karsten soll sie die Bereiche Vertrieb, Marketing und Herstellung verantworten, während Karsten Programm, Presse und kaufmännische Geschäftsführung innehat.

Neben den beiden sind weiterhin Rüdiger Grünhagen (Lektorat, Presse und Lizenzen), Beate Koglin (Lektorat) und Eugen Mihalache (Vertrieb) für den 2004 gegründeten Westend Verlag tätig.

Zum Verlag: Der in der Nachbarschaft der Paulskirche gelegene Sachbuchverlag publiziert Bücher zu den Themen Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Ökologie. Im August 2011 erscheint „Der arabische Frühling. Als die islamische Jugend begann, die Welt zu verändern“ von Jörg Armbruster, Nahost-Korrespondent der ARD. Mitte Juli bringt der Verlag einen Rückblick auf die Ungereimtheiten der Anschläge vom 11. September 2001, von Mathias Bröckers und Christian C. Walther („11.9. – zehn Jahre danach. Der Einsturz eines Lügengebäudes“).

Außerdem startete in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der „taz“ eine neue Buchreihe, die aktuelle gesellschaftspolitische Themen aufgreift.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf eigenen Beinen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften