Umsätze im freien Fall

Vor Wochenfrist staunte nicht nur die US-Buchbranche über den Optimismus von Investor William Ackman, der die Übernahme von Barnes & Noble durch den kleineren Rivalen Borders Group realisieren möchte und bereit ist, dafür 960 Mio Dollar auf den Tisch zu legen (buchreport.de berichtete). Die Zweifel an der Machbarkeitsrechnung dieses ehrgeizigen Unterfangens sind in den letzten Tagen nicht kleiner geworden, ganz im Gegenteil: Die soeben veröffentlichten Zahlen für das dritte Quartal zeigen Borders im freien Fall.

Die Abrechnung für den Zeitraum August bis Oktober ist mindestens so schlecht ausgefallen wie befürchtet: Der Umsatz ist um 17,6% auf 470,9 Mio Dollar (ca. 355 Mio Euro) abgestürzt. Begründet wurde der Einbruch zwar in erster Linie mit der Schließung von insgesamt 204 Filialen, davon 191 kleine Waldenbooks-Shops, doch die Probleme liegen viel tiefer.

Das schwache Abschneiden hat in den USA erneut Spekulationen angefacht, wie flüssig die angeschlagene Buchkette überhaupt noch ist.

Mehr zum Thema im neuen buchreport.express 50/ 2010 (Inhaltsverzeichnis, hier zu bestellen)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umsätze im freien Fall"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover