Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Neuer Mann für die Chefetage

Fast ein halbes Jahr nach dem Abschied von Axel Nehen hat Pearson Education Deutschland einen neuen Chef gefunden. Rolf Grisebach wechselt vom Deutschen Fachverlag zur deutschen Pearson-Tochter.

Zum 18. Oktober 2010 übernimmt Griesebach die Verantwortung für die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rolf Grisebach war zuletzt für den Deutschen Fachverlag als Verwaltungsrat mehrerer Auslandsbeteiligungen und zuvor als Sprecher der Geschäftsführung tätig.

Davor hat er als Mitglied der Geschäftsführung der Verlagsgruppe von Holtzbrinck u.a. deren US-Education Geschäft verantwortet. Er begann seine berufliche Laufbahn bei The Boston Consulting Group in München und London.
 
„Auf der Basis unseres breiten und technologisch innovativen Bildungsangebotes von Pearson International und der Marktkenntnisse der erfahrenen Mitarbeiter von Pearson Education Deutschland wird Dr. Rolf Grisebach das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft leiten“, wird Rita Snaddon, President Pearson Europe, in einer Pressemitteilung zitiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Mann für die Chefetage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften