WH Smith

PLUS

Technik-Partner des Tolino: Perspektiven für Rakuten Kobo

Der japanisch-kanadische E-Commerce-Spezialist Rakuten Kobo macht durch die Zusammenarbeit mit der Tolino-Allianz einen großen Schritt. Das Unternehmen vollzieht damit den Lückenschluss in Europa. Die Tolino-Gründungspartner verbinden den Austritt der Deutschen Telekom aus dem Verbund mit einer erneuerten Kampfansage an Amazon.

… mehr


PLUS

WH Smith baut neues Buchhandelsformat aus

In seinem Filialnetz in der High Street spielen Bücher nur noch eine überschaubare Rolle neben PBS, Presse und Snacks, im Reiseumfeld aber poliert WH Smith seine buchhändlerische Vergangenheit mit einem neuen Edelformat auf. Nach einer erfolgreichen Pilotphase im Londoner Flughafen Heathrow geht The Bookshop by WH Smith in Serie. … mehr


PLUS

Mann für die Expansion

Der führende britische Medienhändler WH Smith expandiert nach Deutschland und hat für 2017 bereits fünf neue Flächen am Düsseldorfer Flughafen avisiert und den eingeführten Wettbewerber … mehr


Hinnerk de Boer übernimmt Geschäftsführung

Die deutsche Tochter von WH Smith, führender Medienhändler Großbritanniens, hat mit Hinnerk de Boer einen neuen Geschäftsführer bekommen. Laut Branchendienst Der neue Vertrieb gilt der ehemalige Gruner+Jahr-Geschäftsführer als erfahrener Manager im Bereich Pressevertrieb. … mehr


WH Smith landet in Deutschland

WH Smith landet in Deutschland

Es könnte der Start sein für eine größere Expansion auf dem deutschen Markt: WH Smith, der führende Medienhändler Großbritanniens, eröffnet ab 2017 fünf neue Shops am … mehr


Porno-Skandal im Selfpublishing-Sektor

Ein Aufschrei ist durch britische Medien gegangen, nachdem das Online-Magazin „The Kernel“ entdeckt hat, dass WH Smith in seinem Shop neben Kinderbüchern pornografische E-Books angezeigt … mehr


Primus noch auf Partnersuche

Primus noch auf Partnersuche

Der größte US-Buchfilialist Barnes & Noble will endlich den europäischen Markt entern. Doch die Ankündigung zum Start des Nook-Programms in Großbritannien hinterlässt mehr Fragen als … mehr


Vorstoß im Eilschritt

Nach dem Einstieg in Deutschland und Frankreich will Kobo auch in Großbritannien Fuß fassen. Die Kanadier haben eine Partnerschaft mit dem britischen Filialisten WH Smith … mehr


Weiße Flecken an der High Street

Weiße Flecken an der High Street

Die Übernahme von 22 Filialen des Pleite gegangenen Buchfilialisten British Bookshops & Stationers (hier mehr) hat WH Smith offensichtlich Appetit auf mehr gemacht: Zusätzlich zu … mehr


Heuschrecken, Gründer oder Manager?

Heuschrecken, Gründer oder Manager?

HMV-Chef Simon Fox (li.) und Waterstone’s-Geschäftsführer Dominic Myers (re.) suchen nach einem Käufer für die britische Buchkette (buchreport.de berichtete). Der Deal soll mindestens 75 Mio. … mehr