prh

PRH: Bertelsmann mit besserer Ausgangslage

Mit der Aufstockung der Anteile an Penguin Random House (PRH) ändern sich auch wesentliche Vertragsdetails, berichtet Bertelsmann-Finanzchef Bernd Hirsch im Interview mit der „Börsen-Zeitung“. Ein Detail: Der Medienkonzern dürfte den Buchverlag an die Börse bringen. … mehr


Penguin Random House füllt die Kasse

Der britische Medienkonzern Pearson, Nummer 1 des buchreport-Rankings der weltgrößten Buchkonzerne, hat seine vorläufigen Ergebnisse für 2015 präsentiert. Demnach stieg der Gewinn aus dem 47%-Anteil … mehr