Handlettering

Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«
PLUS

Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«

Viele Influencer veröffentlichen im Special-Interest-Segment. Der direkte Kontakt zur Zielgruppe ist für die Vermarktung hilfreich. Auch der stationäre Buchhandel profitiert von Web-Stars wie Benjamin Jaworskyj. … mehr


Sichtbarkeit mit Schönschrift
PLUS

Sichtbarkeit mit Schönschrift

Die traditionelle Kunst der Kalligrafie erfreut sich aktuell einer Modernisierung: Der Trend Handlettering hat in Social Media begonnen, inzwischen sind auch viele Buchtitel rund um das Zeichenthema erschienen. Nadine Nitsche von der Buchhandlung Geschichten*reich hat den Trend aufgegriffen. … mehr


PLUS

Schönschreiben in Variation

Die neuen Titel zur Kreativtechnik Handlettering zeigen: Das Thema Schönschreiben differenziert sich aus. Neben Frech setzen auch andere Verlage auf den Trend. … mehr



PLUS

Kalligrafie wird trendy

Das Ausmalfieber lässt langsam, aber sicher nach. Handlettering soll die entstehende Lücke füllen. Frech, Marktführer unter den Kreativverlagen, will das Potenzial des Trends voll ausschöpfen.

… mehr


PLUS

Renaissance von Tafel & Typo

Handlettering, Chalkboard-Art und Typografie stehen hoch im Kurs. Die Kalenderverlage greifen die Themen auf vielfältige Art und Weise auf. Lange Zeit bevor Leuchtreklamen in Konsumtempel … mehr