frankfurter buchmesse

Matthäus Cygan kümmert sich um internationale Publikumsverlage

Matthäus Cygan kümmert sich um internationale Publikumsverlage

Matthäus Cygan, derzeit Senior Manager Digital Development bei der Verlagsgruppe Random House, wechselt zum 1. August zur Frankfurter Buchmesse: Als Leiter Business Development Trade International soll er Strategien für den Bereich Internationale Publikumsverlage erarbeiten und neue Angebote für diese Kundengruppe entwickeln. … mehr








PLUS

Klopfen ans Stimmungsbarometer

Die Frankfurter Buchmesse ermöglicht auch ein internationales Stimmungsbild. Das ist zwangsläufig schillernd. Nach den Aufregungen der ersten digitalen Disruption ist offenbar wieder mehr Gelassenheit angesagt. … mehr


PLUS

Positionierung im Brexit-Streit

Das gibt es nur beim CEO-Talk: Eine einstündige Intensivbefragung von Verlegern durch die internationale Branchenpresse, darunter buchreport als deutscher Vertreter. … mehr


PLUS

Kreativität und Krawall

Mit der Frankfurter Buchmesse ist die Branche in die heiße Phase des Jahres gestartet. Konfrontationen zwischen rechten und linken Gruppierungen … mehr