Facebook



Wie Hippies das Internet zerstörten

Das Internet ist für viele kein Ort zum Wohlfühlen mehr. Fake News, Hasskommentare, Cambridge Analytica, das Erstarken antidemokratischer Demagogen und das schrankenlose Wachstum der Plattformen sind nur einige Stichworte. Wie wurde das Internet zu dieser Wüste? Verantwortlich dafür laut US-Informatikprofessor Moshe Y. Vardi: Die Hippies. … mehr


»Kennzahlen sind der Wegweiser zu Ihren Kunden«

Wer wissen will, was den Fans gefällt und wie man sie besser erreicht, sollte sich intensiv mit den Facebook-Kennzahlen auseinandersetzen, sie interpretieren und auswerten können. Was der Blick auf die Zahlen verrät, erläutert Clarissa Niermann von Bilandia im buchreport-Webinar am kommenden Donnerstag (30.8.) und vorab im Interview.  … mehr



Schöffling & Co. boykottiert Facebook

Schöffling & Co. boykottiert Facebook

Der Verlag Schöffling & Co. boykottiert ab sofort Facebook. Hintergrund sind die Äußerungen von Facebook-Chef Mark Zuckerberg (Foto) zum Umgang mit Holocaust-Leugnungen in seinem sozialen Netzwerk. … mehr



Mit ein paar Klicks zum lustigen Facebook-Kino
PLUS

Mit ein paar Klicks zum lustigen Facebook-Kino

Um gegen Amazon zu konkurrieren, müssen Händler kreativ werden. Buchhändler Olaf Bachmann setzt dabei auf eine seiner Stärken: Humor. Über witzige Kurzvideos auf Facebook erreicht er eine wachsende Fangemeinde.
… mehr


»Interaktion erhöht die Sichtbarkeit auf Social Media«

Strenge Algorithmen machen Facebook-Betreibern das Leben schwer. Wer seine Fans erreichen will, braucht eine hohe Interaktionsrate. Welche Fehler Verlage und Buchhändler beim Social Media Marketing vermeiden sollten, erläutert Clarissa Niermann von Bilandia. … mehr