Anaconda

Clemens Meyers »In den Gängen« kommt in die Kinos

Clemens Meyers »In den Gängen« kommt in die Kinos

In der Kinoadaption von Clemens Meyers Kurzgeschichte „In den Gängen“ (Kinostart am 24. Mai) verliebt sich ein Angestellter eines Großmarktes in der ostdeutschen Provinz in eine verheiratete Mitarbeiterin. Außerdem starten fünf weitere Filme mit Buchbezug. … mehr


Dostojewskis »Die Sanfte« kommt in die Kinos

In dem auf Dostojewskis gleichnamiger Novelle basierenden Filmdrama „Die Sanfte“ (Filmstart am 3. Mai) reist eine Frau nach Sibirien, um herauszufinden, ob ihr dort inhaftierter Mann noch am Leben ist. … mehr




»Malala. Ihr Recht auf Bildung« im Fernsehen

»Malala. Ihr Recht auf Bildung« im Fernsehen

Am 8. März wird der Internationale Frauentag begangen. 3sat zeigt zu diesem Anlass die Dokumentation „Malala. Ihr Recht auf Bildung“ über die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. Als Grundlage für den Film diente ihre bei Droemer/Knaur veröffentlichte Biografie. Außerdem werden diese Woche zwei weitere Fernsehfilme mit Buchvorlage gezeigt. … mehr


»Bridget Jones’ Baby« neu im Kino
PLUS

»Bridget Jones’ Baby« neu im Kino

1996 veröffentlichte Helen Fielding ihren ersten „Bridget Jones“-Roman, der sich gleich zu einem weltweiten Bestseller entwickelte. Nun erscheint mit „Bridget Jones’ Baby“ der vierte Band. Noch bevor die deutsche Ausgabe auf dem Markt ist, versucht Bridget Jones (Renée Zellweger) im Kino herauszufinden, wer der Vater ihres Kindes ist (Foto: Studiocanal GmbH / Giles Keyte). … mehr


Schweinsköpfe, Schildkröten und Engel

Schweinsköpfe, Schildkröten und Engel

Seit gut vier Jahren ist auf dem deutschen Paperback-Belletristik-Markt der Trend zu beobachten, dass Provinzkrimis aus der Feder von Rita Falk eine Woche nach Erscheinen … mehr


Märchen und Legenden

Die Märchen aus Tausendundeiner Nacht zählen zu den bekanntesten Geschichtensammlungen der Welt. In der Rahmenerzählung lässt der einst betrogene und von Rachegelüsten getriebene König Schahriyar … mehr


Eine Jugend im Ruhrgebiet

Eine Jugend im Ruhrgebiet

Der „Suhrkamp-Autor“ Ralf Rothmann hat sich durch seine im Ruhrgebiet verorteten Romane einen Namen gemacht. Zu diesen zählen „Stier“ (1991), „Wäldernacht“ (1994), „Milch und Kohle“ … mehr


Dokumentation und Klassiker

Als sich William Wolff im Alter von 52 Jahren zum Rabbi ausbilden lässt, kann er bereits auf ein bewegtes Leben zurückblicken. 1929 in Berlin geboren, … mehr