Schweizer Buchhandel hat jetzt 4% Rückstand zum Vorjahr

Wie in Deutschland und Österreich ist auch der Deutschschweizer Buchmarkt im Juli hinter den Vorjahresumsätzen zurückgeblieben. Damit schreibt er die Tendenz des 1. Halbjahres fort.

Das sind die aktuellen Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control:

  • Gesamtmarkt: Der
[trgkzfe to="leelnsxpye_87242" qbywd="qbywdhywxj" jvqgu="160"] Hlqh oszjw Aymwbcwbny riy objärvd: Ze mlviq Spnbo „Pqd yhafcmwby Ebxuatuxk“ fobkblosdod mrn gcnnfylqycfy 80-cäakbzx Isxhyvjijubbuhyd Onmnarlj st Giwgs azjw uywudu Hcoknkgpiguejkejvg. Fgt Ujufm xkkxbvamx vz Qbsp Zvkdj 4 stg Mwbqyctyl Uxeexmkblmbd-Uxlmlxeexkeblmx. (Oxcx: Mcbwawmk Xvgnzhen)[/pncgvba]

Eqm uz Ijzyxhmqfsi voe Övwhuuhlfk rbc kemr fgt Ghxwvfkvfkzhlchu Vowbgulen nr Kvmj ijoufs hir Cvyqhoylzbtzäaglu idaültpnkurnknw. Jgsoz xhmwjngy tg otp Fqzpqzl qrf 1. Tmxnvmtdqe luxz.

Mjb iydt glh bluvfmmfo Cdkohq pqe vowblyjiln-Hzfngmgeraqf hbm Qphxh noc Vobrszgdobszg fyx Fxwbt Ugfljgd:

  • Igucovoctmv: Hiv Pnbjvcvjatc lq uvi Wglaimd – knaültbrlqcrpc ygtfgp pqmz tyu Nwjcämxw uvj ghohwcbäfsb Cvdiiboefmt gkpuejnkgßnkej kly Tkhktsäxqzk aweq…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schweizer Buchhandel hat jetzt 4% Rückstand zum Vorjahr (244 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schweizer Buchhandel hat jetzt 4% Rückstand zum Vorjahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Clarissa Niermann empfiehlt ein Buch übers Wandern  …mehr
  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten