Knossi erklärt, wie man Streamer wird

Jens Knossalla (Foto: Knossi, Wikimedia Commons)

Wer den Namen Jens Knossalla noch nicht gehört hat, weiß wohl auch mit Twitch nichts anzufangen. Auf dem Live-Streaming-Videoportal ist Knossalla, bekannt als Knossi, eine große Nummer: Mit 1,3 Mio Followern ist „TheRealKnossi“ einer der erfolgreichsten deutschen Twitch-Kanäle, auch bei Youtube schauen über 1 Mio Follower Knossi dabei zu, wie er Videogames und Online-Poker zockt, Talent- und Talkshows moderiert.

Über seinen „Aufstieg und Erfolg als Streamer“ berichtet er jetzt in seinem ersten Buch „Knossi – König des Internets“, mit dem er auf Anhieb den Bestsellerthron im Sachbuch erobert. Als Co-Autor fungiert Julian Laschewski, selbst auch schon als Autor aktiv („Nur in meinem Kopf – Leben mit einer Depression“, erschienen im Eygennutz Verlag). Hinter dem Bucherfolg steht erneut der Riva Verlag, der erst in der vergangenen Woche mit der Biografie von Sänger Samu Haber eine Nummer-1-Platzierung landete. Das zur Münchner Verlagsgruppe gehörende Unternehmen, das „Knossi“ in einer Startauflage von 40.000 Exemplaren in den Handel gebracht hat, führt einen eigenen Programmbereich, der sich ausschließlich auf „Social-Media-Persönlichkeiten und Webvideo-Produzenten“ konzentriert.

„Wer sich mit dem Thema Gaming beschäftigt und aktiv auf den Plattformen unterwegs ist, musste auf Knossi aufmerksam werden“, berichtet Sprecher Julian Nebel, wobei im aktuellen Fall das Management von Knossi auf den Verlag zukam. Riva hat bereits mehreren Youtubern, Influencern und Streamern zum Bucherfolg verholfen, unter anderem MontanaBlack, der mit seiner Biografie im März 2019 ebenfalls Platz 1 des Sachbuch-Rankings erreichte – und ein Kumpel und Streamer-Kollege von Knossi ist.

Kommentare

3 Kommentare zu "Knossi erklärt, wie man Streamer wird"

  1. Danke für die Aktualisierung!

  2. Wieso erwähnt man den Co-Autor mit keinem Wort? Find ich ein bisschen schade. Julian Laschewski heißt der Mann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*