buchreport

Vom Astronauten zum Bestsellerautor

Timothy (Tim) Nigel Peake ist ein Hansdampf in allen Gassen. In der britischen Armee hat er sich als Hubschrauberpilot bis zum Major hochgearbeitet, dann wurde er Testpilot und bewarb sich 2009 als Astronaut im Europäischen Astronautenkorps (ESA). Nach der Ausbildung in Köln wurde Peake für einen Langzeitaufenthalt an Bord der Internationalen Raumstation ISS ausgewählt. Sechs Monate verbrachte der heute 44-Jährige 2016 im Weltall, seit dem 18. Juni hat er wieder festen Boden unter den Füßen. Über seine Zeit an Bord der Raumstation hat Peake ein Buch geschrieben, das auf dem besten Weg zu einem der Toptitel im Weihnachtsgeschäft ist: In das Bestsellerranking ist „Hello, is this planet Earth?: My view from the International Space Station“ (Century) aus dem Stand auf Rang 1 eingestiegen. Die Medien reißen sich um den Astronauten, der Urlaub von der NASA genommen hat und in die Heimat geflogen ist, um sein Buch zu promoten.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vom Astronauten zum Bestsellerautor"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*