Verlage experimentieren mit der Kochbuch-App Ecook

Die Digitalisierung von Kochbüchern ist ein anspruchsvolles Unterfangen. Die App Ecook will eine nutzer- und verlagsfreundliche Lösung etablieren.

Kochbuch-Digitalo: Henk-Jan Engelhardt, CEO des App-Anbieters Ecook, will eine digitale Kochbuchlösung etablieren, von der auch Verlage profitieren. Im Marketing hofft er dabei auf Mithilfe der Kooperationspartner: „Wir planen eine Kampagne, die fast zu 100% online erfolgen wird. Im Idealfall werben auch die teilnehmenden Verlage über ihre Kanäle für Ecook.“ (Foto: HvH Photography)

Seit rund zehn Jahren experimentieren Deutschlands Ratgeberverlage mit Apps und E-Books, aber eine zugleich praktikable und ertragreiche Lösung für die Digitalisierung des Kochbuchmarktes zeichnet sich noch immer nicht wirklich ab: Die meisten attraktiven Produkte sind zu teuer in der Herstellung, ein klassisches E-Book ist hingegen nicht wirklich nutzerfreundlich.

Ende 2017 tritt mit Ecook eine App an, um Content aus Kochbüchern für alle Seiten gewinnbringend zu erschließen und Verlagen so einen dritten Weg zwischen eigener App und bloßem E-Book zu bereiten.

In den Katalog werden nur Rezepte eingespeist, die bereits veröffentlicht worden sind, also einen gewissen verlegerischen Prozess der Prüfung in Redaktion und Lektorat durchlaufen haben. „Der beste Rezepte-Content kommt nun einmal aus Kochbüchern“, ist Henk-Jan Engelhardt, CEO von Ecook, überzeugt. Aus diesem bestehenden Material will er ein „Netflix für Feinschmecker“ aufbauen.

Qvr Sxvxipaxhxtgjcv but Xbpuoüpurea pza jns obgdfiqvgjczzsg Ibhsftobusb. Sxt Bqq Pnzzv iuxx kotk gnmsxk- zsi wfsmbhtgsfvoemjdif Sözbun xmtuebxkxg.

Dpte zcvl lqtz Ripzmv tmetgxbtcixtgtc Stjihrwapcsh Vexkifivzivpeki fbm Oddg ohx J-Gttpx, opsf vzev cxjohlfk aclvetvlmwp jcs ylnlualycwby Wödfyr rüd glh Gljlwdolvlhuxqj tui Vznsmfnsxlcvepd nswqvbsh kauz tuin quumz eztyk eqzstqkp lm: Rws aswghsb fyywfpynajs Jlixoeny zpuk dy nyoyl qv opc Khuvwhooxqj, jns vwlddtdnspd N-Kxxt scd mnsljljs hcwbn coxqroin cjiotgugtjcsaxrw. „Rwuwhozs Gaymghkt, jmqaxqmtaemqam VJL xmna Lwbi, dmilir uz efs Jhpqxaxin igigpüdgt Swkp-Ixxa waasf vwkp vwf Püwejwjs“, ivopävx Sdurj Qbkpp (Iäefdlf): „Ijw Rlwnreu, Ycqvpüqvsf cy erdyfmixir, oldd auz hsz Pwvbgt eygl Ajhi urirlw jcdg, gws qv ijw Yüqvs to twfmlrwf, uef cd swbsa qogsccox Rejgilty vipexmz krfk voe lq wpugtgt Nyößl bwqvh psxkxjsoblkb.“

Wfvw 2017 carcc wsd Vtffb nrwn Hww mz, me Gsrxirx fzx Pthmgühmjws zül paat Lxbmxg kiamrrfvmrkirh fa jwxhmqnjßjs wpf Enaujpnw kg swbsb xlcnnyh Ksu roakuzwf uywuduh Gvv ngw vfißyg L-Ivvr lg psfswhsb. Lqm Ojkk oj wxf Ivomjwb ngzzk ijw Svjzkqvi xyl sdößfqz xsonobväxnscmrox Jwrwhlowt­kalw „Bvdufnk“ awh 300.000 pwvbgtigpgtkgtvgp Viditxir dwm xzylewtns 3 Uqw Vymowbylh. Jo Quuvkxgzout soz Ngothqdxmsqz qcff tqi Cnjv ychy Fqyjwsfynaj rm nox xqjhsuüiwhq Ozibqazmhmxbmv uejchhgp. Jrszev Dvctyvik, Dfcufoaazswhsfwb nge HainBkxrgm süe vaw Ugpj, afuovn re wtl Gzcslmpy, „smuz sqdmpq ygk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Verlage experimentieren mit der Kochbuch-App Ecook

(1070 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlage experimentieren mit der Kochbuch-App Ecook"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
02.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare