Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller


Mehr Förderung von Bibliodiversität

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller fordert strukturelle Hilfen für Literatur. Die Bundesvorsitzende Lena Falkenhagen erklärt, warum die bisherigen Maßnahmen nicht reichen. … mehr


»Die Existenz von Kultur ist in Gefahr«

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller kritisiert die mangelnde Bereitschaft des Bundes, Coronahilfen den Erfordernissen von Schriftstellerinnen und Schriftstellern anzupassen. … mehr



VS fordert mehr Hilfen für Autoren

Der Verband Deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) fordert Nachbesserungen bei den Corona-Hilfen für betroffene Autoren. Die jetzigen Hilfen der Länder verhinderten existenzielle Nöte nicht. … mehr



VS setzt sich für Erhalt der Buchpreisbindung ein

Bevor am Freitag (14.12.) im Bundestag die Buchpreisbindung Thema ist, setzt sich der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) für deren Erhalt ein. Die Preisbindung schütze vor Monopolen, heißt es in einer Meldung. … mehr


Digitale Chancen und Risiken

Die Autorenverbände Deutschlands, der Schweiz und Österreichs haben auf der Leipziger Buchmesse mit einer gemeinsamen Erklärung zum „Schutz literarischer Texte … mehr