teneues

Opulente Bildwelten mit Entschleunigungs-Effekt

Opulente Bildwelten mit Entschleunigungs-Effekt

Hochpreisige Bildbände werden vorzugsweise im 4. Quartal gekauft. Die Verlage unterstützen den Handel mit passenden Marketingaktionen, denn: Die Zielgruppe ist teilweise sehr spitz, dafür aber nicht allzu preisempfindlich. … mehr






Nicht nur ein Verlag fürs vierte Quartal

Nicht nur ein Verlag fürs vierte Quartal

Der Bildbandspezialist teNeues baut eine Sachbuch-„Lesereihe“ an. Damit verlängern Chefredakteur Bernhard Kellner und Verleger Hendrik teNeues die Saison und erweitert das Preisspektrum ins mittlere Segment. … mehr




teNeues 2016

Nachfolgend die wichtigsten Kennziffern der teNeues Media GmbH & Co. KG aus dem Ranking der „100 größten Buchverlage“. Das vollständige … mehr


Konzentration auf dem Kalendermarkt

Neues Kapitel im Konzentrationsprozess auf dem Kalendermarkt: Die Kieler Neumann-Wolff-Gruppe macht weiter Tempo und übernimmt den DuMont Kalenderverlag. Das Unternehmen legt mit dem Zukauf im Geschäftsbereich der Handelskalender weiter zu.

… mehr