Romance


Das sind die Genre-Toptitel für den Herbst

Neben zahlreichen Spitzentiteln in der allgemeinen Belletristik haben die Publikumsverlage für die zweite Jahreshälfte auch diverse Genreromane im Programm, die starke Bestsellerakzente setzen sollen … mehr


Online-Festival für Romance-Fans

Mit „Hugendubel On Air“ hat Buchhandelsfilialist Hugendubel in den vergangenen Monaten ein breites Lesungsprogramm auf Instagram und Youtube konzipiert. Jetzt fand auch das erste Online-Festival „Bookstock“ statt. … mehr



»Viele Händler entdecken New Adult erst jetzt«

New Adult prägt bereits seit Längerem die Romance-Programme. Jetzt hat auch Piper den Programmbereich in einem Label gebündelt. Andrea Müller, Programmleiterin Unterhaltung, über „Heartbeats by Piper“ und die Entwicklungen im Subgenre. … mehr


Piper setzt auf Herzklopfen

Unter dem Claim „Heartbeats by Piper“ verfolgt der Publikumsverlag eine Offensive im Belletristik-Marktsegment Romance. Hintergrund: die wachsende Popularität des Genres. … mehr


Kyss – mehr als eine kurze Romanze

Der Abstecher ins Genre romantischer und erotischer Romane scheint Rowohlt zu bekommen. Unter dem neuen Label Kyss sind in den vergangenen 12 Monaten unterschiedlich gelagerte Reihen erschienen. Jetzt ist die erste deutschsprachige Autorin im Programm angekommen. … mehr


Bianca Iosivoni startet mit Genrestoffen durch

Von New Adult zu All Age und zurück – der aufstrebenden Nachwuchsautorin Bianca Iosivoni scheinen beide Genres zu liegen. Fast 20 Romane hat sie schon veröffentlicht, aber so erfolgreich wie die aktuelle Novität war keiner von ihnen. … mehr



Liebe und Lust aus männlicher Sicht

Im Genre Liebesroman sind männliche Vertreter wie Michel Birbæk eine Ausnahme. Bei der meist weiblichen Leserschaft stößt der andere Blickwinkel auf Interesse. Für die Vermarktung ist die Story allerdings wichtiger als der Autorenname. … mehr