Innovation


Stefanie Quade und Okke Schlüter (Foto: privat)

Blended Leaning Kurs – In drei Monaten zum Innovationsmanager

Den digitalen Wandel mit innovativen Geschäftskonzepten vorantreiben. Dieses Idealbild treibt viele Medienunternehmen um. Mit einem neuen, innovativen Kurskonzept begegnet pubiz dieser Herausforderung. In einem kostenlosen Info-Webinar am 17. Juni, informieren Sie die Referenten Stefanie Quade und Prof. Okke Schlüter, worum es geht. … mehr



Ehrhardt F. Heinold trifft Philipp Lindinger (Herder) bei "Pubiz meets Innovation".

Pubiz meets Innovation: Herder – Vom traditionellen zum agilen Verlag

„Video-Besprechung und Kanban-basierte digitale Projektarbeit soll kein Übergangserlebnis bleiben, sondern fester Bestandteil der Unternehmenskultur werden“, sagte der ehemalige Herder-Verleger Manuel Herder, der sich im März aus der Geschäftsführung des Religionsverlags zurückgezogen hat, zur Staffelübergabe. Was hat die neue Doppelspitze bestehend aus Simon Biallowons und Philipp Lindinger vor?  … mehr


Die Branche neu denken – ein Impuls

Die Buchbranche ist längst angelangt bei digitalen Medienangeboten, Vertriebswegen, Geschäftsmodellen, Prozessen. Doch zeigt gerade die Prozess-Landschaft, dass das Digitale in einigen Marktsegmenten zu oft noch als Zusatz gedacht wird. Wie überwinden Unternehmen diese Sichtweise? Ein Einwurf von Jens-Uwe Meyer. … mehr




Skizzieren neuer Geschäftsideen

Geschäftsideen entwickeln und durchsetzen

Zum Entwickeln neuer Ideen muss man kein Genie sein. Davon war der Erfinder der Glühbirne, Thomas Edison, überzeugt. Wichtiger ist es, ein klares Ziel zu haben und strukturiert vorzugehen. Doch wie wendet man dieses „Edison-Prinzip“ an? … mehr


Ehrhardt F. Heinold spricht mit Harald Rauh über Unternehmenskultur

Pubiz meets Innovation: Warum Unternehmenskultur für Innovation entscheidend ist

Innovation kann nur in einer Unternehmenskultur entstehen, die diese zulässt. Harald Rauh, Geschäftsleiter des Berliner Fachverlags Schiele & Schön beschäftigt sich auch als Leiter des Arbeitskreises Human Ressources des Verband Deutscher Zeitschriftenverleger VDZ intensiv damit, welche Voraussetzungen Verlage für ein innovatives Umfeld schaffen müssen. … mehr