indie-publishing


Westend eröffnet eigenen Laden

Der Westend Verlag steigt ins Ladengeschäft ein: Im Januar eröffnet der Sachbuchverlag in Frankfurt die „Genusskomplizen“. Für das Geschäftsjahr 2019 zieht Verleger Markus J. Kasten (l.) positive Bilanz. … mehr


Hädecke: Kulinarische Welten in schöner Form

Hädecke ist ein kleiner Kochbuchverlag mit 100-jähriger Tradition. Julia und Simone Graff führen die Traditionsmarke in der vierten Generation. Die Schwestern haben ein Faible für Kochbücher mit Lesebuch-Charakter. … mehr






Kookbooks: Labor für Poesie als Lebensform

In der Verlagslandschaft ist Kookbooks ein kleiner Solitär. Verlegerin Daniela Seel betreibt Publizieren als künstlerische Praxis. Im Dauerspagat zwischen Leidenschaft und ökonomischen Zwängen. … mehr



»Strategisches Anliegen, sich ein zweites Standbein aufzubauen«

Eine Kooperation von Bookwire mit Tredition ermöglicht rund 1000 Verlagen, selbst Selfpublishing-Dienstleistungen anzubieten. Mit welchen Zielen und Perspektiven? Die Geschäftsführer der Unternehmen, John Ruhrmann (Bookwire, l.) und Sönke Schulz (Tredition), im Interview.

… mehr