Holtzbrinck Buchverlage



Bonnier nur noch knapp hinter PRH-Verlagsgruppe

Die großen deutschsprachigen Publikumsverlage haben 2021 zugelegt, die großen Verlagsgruppen sogar zweistellig: Der Vorsprung von Thomas Rathnow (Penguin Random House) gegenüber Christian Schumacher-Gebler (Bonnier) ist geschrumpft. … mehr


Bonnier weiter im Wachstumsmodus

Die großen Publikumsverlagsgruppen entwickeln sich unterschiedlich. Die Bonnier-Verlage haben durch die Bank zugelegt und schieben die Gruppe an den Marktführer heran. … mehr




Marguerite Joly wechselt von Ullstein zu Holtzbrinck

Marguerite Joly, die seit 2015 die Leitung der neuen Geschäftsinitiativen bei Ullstein verantwortet, übernimmt zum 1. September die neu geschaffene Position des CMO (Chief Marketing Officer)/ CDO (Chief Digital Officer) für die Holtzbrinck Buchverlage. … mehr



Aldi-Aktion: Ein Test, der Buchhändlern Sorgen bereitet

In den knapp 1900 Aldi-Süd-Filialen hat am Donnerstag (29.11.) die Buchaktion mit 18 aktuellen Taschenbüchern zum gebundenen Normalpreis von 9,99 Euro begonnen. Sie wird flankiert von weiteren Medienangeboten. Am Nikolaustag ist dann auch Aldi Nord mit seinen mehr als 2300 Filialen am Start. Viele Buchhändler sorgen sich um ihren Umsatz, andere sehen die Aktion gelassener. … mehr


Laugwitz und Rowohlt einigen sich

Der Rauswurf von Rowohlt-Verlegerin Barbara Laugwitz mit anschließender öffentlicher Auseinandersetzung hat in der Branche wochenlang für Gesprächsstoff gesorgt. Jetzt haben Verlag und Ex-Verlegerin den Streit beigelegt. … mehr