ebuch

Kooperation für mehr Wettbewerbsfähigkeit

Der Filialbuchhandel profitiert von Größe und zentralen Diensten. Ein Firmenverbund versucht, diesen Vorteil durch Kooperation auszugleichen. Eine Übersicht über das Portfolio von eBuch, LG Buch, Buchwert und Nordbuch. … mehr


Dienstleister halten Draht zu den Kunden heiß

Dienstleister halten Draht zu den Kunden heiß

Telefonische Erreichbarkeit ist ein entscheidendes Kriterium im Handel. Buchhändler können dafür auf die Dienste von Callcentern zurückgreifen. Mit ccbuch hat die Verbundgruppe eBuch einen eigenen Anbieter gegründet. … mehr


Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen

Newsletter sind auch im Buchhandel die Nr. 1 im E-Marketing. Die Bandbreite, wie Buchhändler das Kundenbindungs-Tool einsetzen, ist groß. Tracking, Datenanalyse und Automation werden dabei immer wichtiger. … mehr




Verbundgruppen: Gemeinsam gegenhalten

Allianzen machen stark: In der Coronakrise, die den stationären Handel ausbremst, stößt dieses Motto hart an die Grenze. Umso stärker ziehen die großen buchhändlerischen Verbundgruppen eBuch, LG Buch und Buchwert alle Register, um ihre Mitgliedsunternehmen zu unterstützen. … mehr


B. Service übernimmt Brunnen Buchhandlung

Die Brunnen Buchhandlung in Ludwigsfelde bei Potsdam wechselt den Besitzer: Zum 1. April wird das Geschäft von b. Service übernommen. Mit dieser Übernahme arbeiten dann 9 Buchhandlungen unter dem Dach der Gesellschaft mit Sitz in Heidelberg. … mehr


Für Kunden telefonisch erreichbar sein

Die Corona-Krise stellt Buchhandlungen vor Herausforderungen: Die Händler müssen angesichts der Ladenschließung ihr Geschäft auf den Buchversand umstellen – und für Kunden erreichbar sein. Das von der eBuch mitgegründete Callcenter ccbuch bietet Sortimentern jetzt Unterstützung an. … mehr