buchreport.express 02/2021



Yuval Noah Harari (Foto: Olivier Middendorp)

Kritiker küren Hararis »Sapiens«

Die Graphic Novel „Sapiens – Der Aufstieg“ steht auf dem Siegertreppchen: Der erste Band der Adaption von Yuval Noah Hararis SPIEGEL-Sachbuch-Bestseller „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ führt die von einer Jury zusammengestellte Comic-Bestenliste für das 4. Quartal an. … mehr


Thalias Rochade gegen die Tarifbindung

Thalia will die Tarifbindung verlassen und hat dazu fast alle Berliner Filialen der nicht tarifgebundenen Vertriebsgesellschaft Thalia Nord zugeordnet. Das steht Ende 2021 auch in Hamburg an. Parallel soll ein eigenes Leistungs- und Vergütungsmodell entwickelt werden. … mehr


Debüt wird SPIEGEL-Bestseller

Es kommt nicht allzu oft vor, dass ein Autor es gleich mit seinem ersten Roman auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schafft. Dass Markus Ostermair mit seinem Debüt „Der Sandler“ der höchste Neueinstieg ins Ranking Belletristik-Hardcover gelingt, ist aus mehreren Gründen bemerkenswert. … mehr


Plädoyer für den goldenen Weg

Im Januar ist vielerorts Standortbestimmung angesagt. Das gilt auch für die Wissenschaftsverlage, die sich zum Jahresauftakt bei der Fachkonferenz Academic Publishing in Europe (APE) treffen. Eines der Schwerpunktthemen, das den Wissenschaftstreff seit Jahren begleitet: Open Science. … mehr



Weniger Bücher verkauft: Die Mengenlehren

Die Kunden sind häuslicher und es gibt weniger Kultur- und Unterhaltungsangebote: Trotz dieser „günstigen“ Rahmenbedingungen für Bücher in Corona-Zeiten sind 2020 deutlich weniger Bücher verkauft worden. Was steckt dahinter? Eine Analyse der Verkaufsstatistik erhellt die dahinter liegenden Entwicklungen. … mehr