Agilität

Warum nicht nur Projekte Agilität brauchen

Agile Methoden sind bei der Software- und Produktentwicklung der übliche Weg. Doch lässt sich so auch das Tagesgeschäft organisieren? Edgar Rodehack sagt: Unbedingt! Im Channel Produktion & Prozesse erklärt er, wieso das agile Prinzip nicht nur dort gilt, wo es um Innovationen geht. … mehr


Treffen einer Arbeitsgruppe

Die agile Unternehmens-Organisation

Was kommt nach dem agilen Projektmanagement? Viele Unternehmen sehen, dass es nicht ausreicht, einzelne Projekte agil voranzutreiben. Vielmehr muss sich die gesamte Organisation verändern und vom klassischen Abteilungsdenken verabschieden. … mehr


Ehrhardt F. Heinold trifft Philipp Lindinger (Herder) bei "Pubiz meets Innovation".

Pubiz meets Innovation: Herder – Vom traditionellen zum agilen Verlag

„Video-Besprechung und Kanban-basierte digitale Projektarbeit soll kein Übergangserlebnis bleiben, sondern fester Bestandteil der Unternehmenskultur werden“, sagte der ehemalige Herder-Verleger Manuel Herder, der sich im März aus der Geschäftsführung des Religionsverlags zurückgezogen hat, zur Staffelübergabe. Was hat die neue Doppelspitze bestehend aus Simon Biallowons und Philipp Lindinger vor?  … mehr


Wie ein agiles Projekt abläuft

Bei agiler Softwareentwicklung ging nie darum, schnell Fortschritte zu machen, sondern darum, so früh wie möglich zu erkennen, wie sehr wir uns verrannt haben, meint der Softwareentwickler Robert C. Martin und beschreibt im Channel Produktion & Prozesse die wesentlichen Merkmale agiler Projekte. … mehr


Dezentral gute Entscheidungen treffen

Unzählige Entscheidungen prägen IT-Projekte, sei es die Priorisierung von Anforderungen, das Design und die Architektur oder auch das Vorgehen im Team. Doch wie trifft man gute Entscheidungen? IT-Berater Andreas Rüping erklärt ein klassisches Prinzip, das die Wahrscheinlichkeit eines Scheiterns bedeutend reduzieren kann. … mehr


Organisationsberater Edgar Rodehack. Bild: Jan Ingenhaag.

Wenn Macht den Wandel hemmt

Weshalb hat es 70 Jahre nach Lean und 40 Jahre nach Scrum und New Work noch immer keinen organisatorischen Durchmarsch gegeben? Weshalb bleiben so viele agile Veränderungsvorhaben, Lean-Initiativen und New-Work-Projekte auf halber Strecke liegen? Für den Organisationsberater Edgar Rodehack hat die Antwort mit der Macht-Frage in Unternehmen zu tun. … mehr


Bild: Pixabay

Agiles Arbeiten: Was ist zulässig, was nicht?

Agilität und Arbeitsrecht: Welchen Spielraum haben Unternehmen, welche Rechte und Pflichten die Arbeitnehmer? Gerade die Coronakrise hat in diesem Punkt viele Fragen aufgeworfen. Rechtsanwältin Britta Redmann beantwortet einige davon.
… mehr


Anleitungen zur Agilität

Anleitungen zur Agilität

Die Nachfrage nach Fachliteratur über Agilität wächst seit Jahren stetig. Durch die Corona-Pandemie hat das Thema weiter an Relevanz gewonnen. … mehr