buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Sudendorf abberufen

In der LG Buch hat es offenbar geknallt: Rolf Sudendorf (Foto, 61), seit 2003 geschäftsführender Vorstand der LG Buch-Genossenschaft, ist vom Aufsichtsrat abberufen worden. Neben einem kurzen Dank an Sudendorf für sein Engagement und die „Weichenstellungen der letzten Jahre“, stellt die LG Buch die formale Handlungsfähigkeit sicher: Den Vorstand mit den gewählten Beate Janning und Alexander Walther wird vorübergehend durch Aufsichtsratsmitglied Alfred Westermann ergänzt bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung, die spätestens am 30. Juni 2009 stattfinden wird. Gabriele Wörner von der Buchhandlung Vaternahm in Wiesbaden ist neue Aufsichtsratsvorsitzende, Rainer Gollenstede stellvertretender Vorsitzender.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sudendorf abberufen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Was hinter der »Lesemotiv«-Klassifikation im VLB steckt  …mehr
  • Nava Ebrahimi über »Wittgensteins Mätresse«: »Das Schwierige ist gleichzeitig das…  …mehr
  • Mit Plüsch und Bundles neue Vertriebswege öffnen  …mehr
  • tolino-Allianz vergrößert ihren Marktanteil  …mehr
  • Bastei Lübbe bietet Buchhandlungen digitale Veranstaltungspakete an  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten