Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Stühlerücken

Astrid Willmann

 Astrid von Willmann (Foto) übernimmt neben ihrer Arbeit für die Verlage Blanvalet, Limes und Penhaligon auch die Presseleitung für cbj und cbt. Renate Grubert scheidet nach 14 Jahren als Presseleiterin der beiden Random House-Imprints aus. Unterstützt wird von Willmann ab 1. August von der von Herder kommenden Andrea Wolf.

▪ Holger Liebs wird ab September neuer Programmdirektor bei Hatje Cantz. Der Kunsthistoriker und Journalist war zuletzt Chefredakteur der Kunstzeitschrift „Monopol“.

Hannes Böhm (42) übernimmt ab sofort die Vertriebs- und Marketingleitung der Verlage Gerth Medien und ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stühlerücken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Johanna Mohrmann ist Projektmanagerin bei Wallstein-OA  …mehr
  • Trio mit veränderten Aufgaben: Manuel Herder verlässt Geschäftsführung  …mehr
  • Laurenz Bolliger wird Leitender Lektor Belletristik bei Hoffmann & Campe  …mehr
  • Wechsel: Bettina Breitling gründet Medienagentur für Autoren  …mehr