buchreport

Stephen Fry erzählt griechische Mythen neu

Stephen Fry ist einer der beliebtesten Schauspieler, Komiker und Fernsehmoderatoren Großbritanniens. Und ein erfolgreicher Bestsellerautor ist der kürzlich 60 Jahre alt gewordene Künstler auch: Sein neues Buch „Mythos: The Greek Myths Retold“ (Michael Joseph) debütiert im Bestseller-Ranking auf Platz 3. Schon als Kind war der Engländer ein Fan der griechischen Götter, Halbgötter und Fabelwesen im Reich des Zeus. Jetzt hat er die Mythen in die Gegenwart versetzt und zusätzlich mit dem für ihn typischen schwarzen Humor angereichert.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stephen Fry erzählt griechische Mythen neu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*