Neues von Charlotte Link, Sabine Ebert und Cornelia Funke

Gleich drei starke Romanserien aus der Hand deutschsprachiger Autorinnen halten in dieser Woche Einzug in die SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik. Charlotte Link, Sabine Ebert und Cornelia Funke liefern dabei Fortsetzungen aus ganz unterschiedlichen Genres ab.

Stärkste Neueinsteigerin ist Charlotte Link, die ihre Krimireihe um die Polizistin Kate Linville weitererzählt. Diesmal geht es um einen düsteren Rachefeldzug, in den Linville hineingezogen wird. „Ohne Schuld“ (Blanvalet), der dritte Band der Serie, steigt direkt auf Platz 6 im Belletristik-Ranking ein.

Ihm folgt auf Platz 16 der neue Roman von Sabine Ebert, mit dem die Autorin zugleich ihr Mittelalter-Epos „Schwert und Krone“ abschließt: „Preis der Macht“ (Knaur) ist der fünfte Band der Reihe, die von den Machtkämpfen und dem unaufhaltsamen Aufstieg Friedrich Barbarossas im 12. Jahrhundert erzählt. Auch mit den Vorgängertiteln der Romanreihe punktete Ebert zuverlässig auf der Bestsellerliste, zuletzt mit dem „Herz aus Stein“, der bis auf Platz 4 stieg.

Auch Cornelia Funke reüssiert mit einem neuen Reihentitel im Belletristik-Ranking: Das vierte Buch „Auf silberner Fährte“ (Dressler) ihrer Fantasy-Serie „Reckless“, deren erster Band 2010 erschien, entführt die Leser mit den beiden Helden Jacob und Will in den Fernen Osten und nach Persien. Der neue Roman der renommierten Kinder- und Jugendbuchautorin steigt in dieser Woche auf Platz 20 der Bestsellerliste ein, dürfte aber in den kommenden Wochen noch weiter nach oben klettern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neues von Charlotte Link, Sabine Ebert und Cornelia Funke"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*