Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Arena als erster Kinder- und Jugendbuchverlag mit dem blauen Engel ausgezeichnet

Im Umfeld der Frankfurter Buchmesse digital 2020 erfolgte die Übergabe der Blauer Engel Urkunde durch das BMU und die RAL GmbH an den Arena Verlag per Videobotschaft.

„Wir freuen uns, dem Arena Verlag als ersten Kinder- und Jugendbuchverlag die Blauer Engel Auszeichnung zu verleihen. Blauer Engel Druckerzeugnisse (DE UZ-195) zeichnen sich besonders durch ihre ressourcenschonende und umweltfreundliche Herstellung aus. Der Blaue Engel fordert in seinen Kriterien die Verwendung von Papier überwiegend aus Altpapier und einen emissionsarmen Druck, wobei umwelt- und gesundheitsbelastende Einsatzstoffe vermieden werden.“ Führt die RAL Gmbh, die als Vergabestelle die Urkunde gemeinsam mit Zeicheninhaber, dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) verliehen hat, auf ihrer homepage www.blauer-engel.de aus.

In seiner Video-Botschaft erläutert Ingo Strube vom BMU, dass der Blaue Engel als Umweltzeichen der Bundesregierung bereits seit 1978 besonders umweltschonend und nachhaltig hergestellte Produkte auszeichne. „Als Ministerium sind wir sehr froh und auch stolz, dass der Blaue Engel jetzt auch auf Kinder- und Jugendbüchern des Arena Verlages zu sehen ist.“ so Ingo Strube wörtlich. Ganz besonders freue er sich, dass es sich bei den Kinderbüchern unter anderem um „solche Bestseller wie die „Seawalkers und Woodwalkers Reihe von Katja Brandis handelt. So werde der Blaue Engel mit einer neuen
Generation verbunden.“ Im Weiteren dankt Strube allen Beteiligten für ihrenunternehmerischen Mut, den diese Entscheidung für mehr Nachhaltigkeit im Buchdruck erfordert habe. Henning Scholtz, Leiter RAL Umweltzeichen RAL GmbH betont, dass die Kriterien für die Vergabe des Blauen Engel ambitioniert seien und sicherlich eine Herausforderung für ein Unternehmen darstellen, aber die Umsetzung auch
beweise, dass viel für die Umwelt getan werden kann.

Der Arena Verlag ist stolz und dankbar über diese Auszeichnung. In ihrer Videobotschaft erläutert Geschäftsführerin Alexandra Schönleben die Motivation für die Entscheidung, eine gesamte Bestseller-Reihe und ganze Programmbereiche auf Blauer Engel Produktion umzustellen wie folgt: „Bücher umweltfreundlich und ressourcenschonend herzustellen, ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb ist uns der Blaue Engel besonders wichtig.“

Weitere Infos zum Blauen Engel und zur Auszeichnung finden Sie unter:www.blauer-engel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Arena als erster Kinder- und Jugendbuchverlag mit dem blauen Engel ausgezeichnet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare