buchreport

Magellan will im Kinder-Sachbuch wachsen

Magellan ist auch im Coronajahr 2020 zweistellig gewachsen. Jetzt verbreitert der Kinderbuchverlag sein Programm Richtung Sachbuch. Um sich im gut besetzten Markt zu etablieren, braucht es besondere Titel.

Kann man ins Unbekannte aufbrechen, obschon man bestens erforschtes Gebiet betritt? Das klingt nur vordergründig widersprüchlich, aber als der Magellan Verlag im Sommer 2020 sein erstes Sachbuch-Programm für Kinder ankündigt, ist das für das Bamberger Unternehmen ein Schritt auf ein neues Feld. Mit seinen Bilder- und erzählenden Kinderbüchern hat sich der 2014 mit seinem ersten Programm gestartete Verlag schnell einen Namen gemacht und ist stetig gewachsen. Spitzentitel sind die Bilderbücher von Rachel Bright („Der Löwe in dir“) und die Pferdebuchreihe „Die Haferhorde“.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Libri-Kunden Login

  • Ein Service von Libri in Zusammenarbeit mit buchreport
Als Libri-Kunde weiterlesen

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Magellan will im Kinder-Sachbuch wachsen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller