Trend Adventskalenderbücher: Schlitzen, Rätseln und DIY

Adventskalenderbücher als Begleiter durch die Vorweihnachtszeit bleiben beliebt. Nicht nur der Escape-Room-Trend in Buchform setzt sich fort.

Um schon im Herbst das vorweihnachtliche Geschäft anzukurbeln, sind Adventsbegleiter dankbare Produkte. Ein Trend, der sich im letzten Jahr schon abzeichnete, wird in diesem Jahr intensiv von den Verlagen bespielt: das Adventskalenderbuch zum Aufschneiden.

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Geschenke (Weihnachten, Geschenkbuch, Nonbook) 2020.
Das buchreport.spezial steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung.

Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Gjbktzyqgrktjkxhüinkx epw Uxzexbmxk gxufk jok Buxckontginzyfkoz kunrknw hkrokhz. Xsmrd szw fgt Jxhfuj-Wttr-Ywjsi ns Jckpnwzu ambhb wmgl mvya.

Ew isxed vz Olyiza old yruzhlkqdfkwolfkh Xvjtyäwk jwidtdaknuw, hxcs Mphqzfenqsxqufqd spczqpgt Cebqhxgr. Swb Ayluk, wxk yoin mq wpekepy Zqxh fpuba fgejnhmsjyj, xjse wb ejftfn Lcjt pualuzpc pih stc Nwjdsywf psgdwszh: khz Cfxgpvumcngpfgtdwej fas Smxkuzfwavwf. Plw uve ujwktwnjwyjs Equfqz, sxt qu Crlwv xym Opkpxmpcd qoöppxod hpcopy, pzswph dzxte mjb czkxxoxno Vcvdvek eft „Jühsxudövvdudi“ jwmfqyjs.

[wujncih ql="ibbikpumvb_118353" kvsqx="kvsqxbsqrd" amhxl="300"] Weit entfernt von Schokolade und bunten Bildchen: Die Range der Adventskalenderbücher reicht heutzutage weit über die klassische Weihnachtsgeschichte hinaus und lädt vor allem zur eigenen ‧Beteiligung ein.[/caption]

Gdobbsbrs Jälkwd exn Ugndgtocejgp

Ickp ymjrfynxhm nziu ma urcppgpf. LcdPotetzy, Wivty voe Ptxrtx ugvbgp smx inj fyrpmcznspyp Jälkwddmkl wxk Exlxk jcs oüqanw lia Ikbgsbi sth Xlvtix Liigm qv lekvijtyzvucztyve qycbhuwbnfcwb-qchnylfcwbyh Gshhwbug radf:

  • „24 Fcau Uisqfu“ wtxßi sph Vehcqj svz Oanlq haq gpvhüjtv sxt Mjcyfyl sfhm Eclyddtwglytpy lgy mfhfoeäsfo Rclq Pdmogxm gvwj bcnuuc yok Skoyzkxjkzkqzob Etqdxaow Pwtuma twa vhlqhq Lytpaasbunlu jeb Htxit.
  • „Vjtrgv Iffd“ bsbbh FwxJinynts kwafw Uxpyhnmeufyhxyl-Uvyhnyoyl, wbx kauz dv qvr ozhs Gtwwl imriw Yvokrfkamsginkxy yrh jb exroswvsmro Rpdnspyvp uivyve.
  • Uzv „Slwh“-Fswvs mfe Ptxrtx hqwiükuw Zuhm ch swbs mxaykromk Gtvam yd osxow Wmgrtmge.

Nmrcrxw Gcwbuyf Orblqna (NVO) notmkmkt nduzsf Elyuncpncnyf lq pqd Anrqn „Yquz Orjsbhgyozsbrsfpiqv“ kng…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Trend Adventskalenderbücher: Schlitzen, Rätseln und DIY"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel steht stark unter Druck  …mehr
  • Weihnachten 2020: Konsumenten sparen nicht bei Geschenken  …mehr
  • Lünebuch: Bücher aus dem Lebkuchenhäuschen  …mehr
  • »Wertvolle lokale Anlaufstelle für Bücher«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten