buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Renate Fladischer reist für die Verlage arsEdition, Carlsen und Thienemann-Esslinger

Renate Fladischer reist ab 1.4.2021 als freie Verlagsvertreterin für die Verlage arsEdition, Carlsen und Thienemann-Esslinger.

Mit Renate Fladischer (43) kommt eine erfahrene Verlagsvertreterin in das gemeinsame Außendienst-Team der Bonnier-Häuser. Sie ist seit über 20 Jahren im Außendienst in Österreich unterwegs und reiste zuletzt seit 2009 für Random House. Renate Fladischer ist in der österreichischen Buchhandelsszene bestens vernetzt und freut sich sehr, ab diesem Frühjahr die drei Verlage im Osten Österreichs zu vertreten.

Renate Fladischer tritt die Nachfolge von Johannes Ohr an, der sich im Frühjahr 2021 nach 20 erfolgreichen gemeinsamen Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verbschiedet.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Renate Fladischer reist für die Verlage arsEdition, Carlsen und Thienemann-Esslinger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Gorman, Amanda
Hoffmann und Campe
3
Wells, Benedict
Diogenes
4
Rossmann, Dirk
Lübbe
5
Schubert, Helga
dtv
12.04.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten