Peter Hahne springt mit neuem Sachbuch von 0 auf 16

Die Bücher von Peter Hahne sind regelrechte Bestsellergaranten. Das beweist der 65-Jährige in dieser Woche erneut mit seinem aktuellen Debattenband „Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen! Wir lassen uns nicht für dumm verkaufen“ (Lübbe). Das 128 Seiten starke 10-Euro-Hardcover steigt auf Platz 16 ein.

In dem Buch rechnet der ehemalige Fernsehmoderator in einem Rundumschlag mit deutscher Bildungs-, Flüchtlings- und Sicherheitspolitik, staatlicher Bevormundung und vielen aktuellen gesellschaftlichen Strömungen ab. Die Themen und das Format von Hahnes Bestseller haben sich bei Lübbe bereits bewährt: Zuletzt stieg vor zwei Jahren der Titel „Finger weg von unserem Bargeld! Wie wir immer weiter entmündigt werden“ (Quadriga, 124 Seiten, 10 Euro) auf Platz 15 der SPIEGEL-Bestsellerliste ein. In den vergangenen Jahren haben sich auch folgende Hahne-Publikationen, davon zwei erschienen bei Bastei Lübbe bzw. dem angeschlossenen Imprint Quadriga, in den Sachbuchbestsellerlisten Hardcover und Taschenbuch platziert:

Die Gesamtauflage von Hahnes Büchern liegt bei mehr als 6 Mio Stück.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Peter Hahne springt mit neuem Sachbuch von 0 auf 16"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*